Treffpunkt für Angehörige von Demenzkranken
RAT, HILFE, TROST

Jeden 1. Mittwoch im Monat können wir uns treffen
von 15.00 bis 17.00 Uhr
im Bürgerhaus „Mangfalltreff“   (nur nach Voranmeldung)


Einmal im Monat treffen sich pflegende Angehörige von Demenzerkrankten um
in entspannter Atmosphäre – bei einer Tasse Tee oder Kaffee – sich auszutauschen
und zu entspannen.
Während dieser Zeit betreut, wenn Sie möchten, eine Demenzhelferin Ihren Patienten
zu Hause.
Abwechselnd werden Vorträge angeboten, die über die Krankheit informieren sollen
und auch Anregungen geben, den schwierigen Tagesablauf mit einem demenzerkrankten Menschen harmonisch zu gestalten.

Wir wollen Ihnen behilflich sein, wieder mehr Lebensqualität in Ihr
persönliches Lebensumfeld zu bringen.
Vielleicht hilft Ihnen mal ein Gespräch oder ein professioneller Rat.

Wenn Sie Interesse an den Zusammenkünften haben, so möchten wir Sie bitten,
sich mindestens einen Tag vorher anzumelden.

Gemeinsam für ein besseres Leben mit Demenz

Die Versorgung eines an Demenz erkrankten Menschen ist für die pflegenden Angehörigen mit enormen körperlichen und seelischen Belastungen verbunden; nicht selten leidet die eigene Gesundheit Schaden. Wir möchten Ihnen helfen, den Alltag mit einem Demenzkranken so

entspannt wie möglich zu gestalten.

 Die Demenzhilfe der Nachbarschaftshilfe Kolbermoor e.V. bietet allen Familien einen

„Runden Tisch“  (nach Voranmeldung)

 mit allen Beteiligten und einer Fachkraft an.

Wir klären alle Familienmitglieder über die momentane Situation des Betroffenen auf. Wir geben Ihnen Auskunft über die Aspekte der Demenzerkrankung und informieren Sie, auf was Sie sich einstellen sollten.

Mit gemeinsamer Hilfe von Familie und der Nachbarschaftshilfe Kolbermoor e.V. wird es möglich sein, Ihren Angehörigen zufriedenstellend zu versorgen.

Sie bekommen durch unser Mitwirken einen neuen Blick auf die „Krankheit“ und werden die ganze Situation wieder positiv beurteilen. Gleichzeitig bieten wir Ihnen viele Unterstützungsmöglichkeiten an, welche von den Pflegekassen meistens finanziell unterstützt werden.

Bevor die ganze Familie von der Situation überfordert ist, sollten Sie mit unserer

Hilfe ein „ Netzwerk“ errichten.

 

Wenn jeder in der Familie seinen Teil dazu beiträgt,

ist die Last für den Einzelnen nicht so schwer. 

 

Anmeldung:  im Büro der Nachbarschaftshilfe Kolbermoor e.V.
Tel: 08031 93400

Bürozeiten:  

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag  von 09:00 bis 12:00 Uhr

Mittwoch geschlossen

   

 

 

 

 

 

 

 

 

Bürozeiten

Montag, Dienstag,
Donnerstag, Freitag

von 9.00 bis 12.00 Uhr

Mittwoch geschlossen
Telefon:

08031-93400


Aktuell: Stellenangebote

in Teilzeit und
auf 450 €-Basis

hauswirtschaftliche Helfer                                                            

auf 450 €-Basis